Fakten

Sag nicht, Du hättest es nicht gewußt!

UNFASSBARES TIERLEID

Tiere werden dem System der industriellen Tierfabriken angepasst. Hühnern werden die empfindlichen Schnabelspitzen abgeschnitten. Sie leiden ihr kurzes trostloses Leben an den Folgen. Schweinen werden Ringelschwänze abgeschnitten, Zähne abgeschliffen. Zudem werden die männlichen Schweine betäubungslos kastriert. Auch Kühen ergeht es keinen Deut besser, ihnen werden die Hörner herausgebrannt. Alles ohne Betäubung und meist ohne Schmerzmittel, weil bekanntlich die Kosten den Gewinn schmälern.

Ethisch ist es nicht mehr nachvollziehen, wie mit Tieren umgegangen wird. Sie empfinden Angst, Schmerz, Leid, Einsam- und Traurigkeit wie wir. Wir muten ihnen zu, ihr kurzes trostloses Leben in Gefangenschaft zu verbringen unter Zufügung erheblicher Schmerzen. Wir züchten sie so, damit sie in kürzester Zeit soviel Nutzen wie möglich bringen. Seien es Turbohühner, die vor Schmerzen nicht mehr laufen können http://www.stern.de/wissen/natur/massentierhaltung-viele-masthaehnchen-koennen-kaum-laufen-609991.html

oder Turbo‘Milch’Kühe, die statt 4.000 Liter 10.000 Liter Milch geben. Ihre Kinder werden ihnen weggenommen, sie müssen unzumutbare Tiertransporte bei Hitze und Kälte, manchmal über Tage, ohne Wasser und Futter überstehen und kommen dann in einen Schlachthof, der sie am billigsten im Akkord ermordet.

Auch die Schlachthöfe machen negative Schlagzeilen über unzureichende Betäubungen beim Zersägen oder Überbrühen ihrer Körper. Alleine 500.000 Schweine und 200.000 Rinder werden pro Jahr in Deutschland OHNE ausreichende Betäubung bei vollem Bewusstsein zersägt. http://www.youtube.com/watch?v=bgaRn67Zdz0

Trächtig geschlachtete Kühe, Kälber die im Mutterleib qualvoll ersticken. http://www.swr.de/report/traechtige-kuehe-im-schlachthof-tausende-ungeborene-kaelber-ersticken-qualvoll/-/id=233454/did=15827592/nid=233454/2udlut/index.html

http://www.focus.de/politik/deutschland/hoehn-fuer-verbot-von-akkord-schlachtungen-500-000-schweine-verbruehen-bei-lebendigem-leib_aid_1135979.html

https://www.youtube.com/watch?v=k74wo66FaSo

KLIMAWANDEL

Durch unsere Ernährung wird das Klima erwärmt! Lt. FAO ist die Fleisch- und Milchproduktion für ca. 18% der Treibhausgase verantwortlich. Lt. Worldwatch Institute sogar für 50%.
Für die nächsten Generationen haben wir die Pflicht, die Natur zu erhalten um keinen verseuchten Planeten zu hinterlassen.

http://www.klimawandel-global.de/klimawandel/klimawandel-ernahrung-schlechte-klimabilanz-von-fleisch/


TRINKWASSERVERSCHWENDUNG

Trinkwasserknappheit durch Fleischkonsum! Für ein kg Rindfleisch werden 15.000 Liter Wasser verschwendet
http://www.wasserstiftung.de/wasserfakten.html
http://www.klimaretter.info/ernaehrung/nachricht/11849-die-welt-muss-vegetarischer-werden
http://virtuelles-wasser.de/fleisch.html
http://www.welt.de/wissenschaft/article6012574/Ein-Kilo-Rindfleisch-kostet-15-000-Liter-Wasser.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Virtuelles_Wasser
http://www.zeit.de/wirtschaft/2013-08/fleisch-konsum-ressourcen
http://www.focus.de/wissen/mensch/umwelt-weltwassertag-wassersparen-bei-nahrungsproduktion_aid_726582.html

NITRATVERSEUCHUNG

Hohe Nitratwerte im Grundwasser
http://www.fr-online.de/wirtschaft/landwirtschaft-hohe-nitrat-belastung-im-trinkwasser,1472780,31702898.html
http://www.zdf.de/planet-e/nitratbelastung-im-grundwasser-durch-guelle-duengung-aus-massentierhaltung-39250414.html
http://www.sueddeutsche.de/bayern/trinkwasser-in-bayern-die-gefahr-aus-der-tiefe-1.2269686
http://www.umweltbundesamt.de/themen/wasser/gewaesser/grundwasser/nutzung-belastungen/naehr-schadstoffe
http://www.zeit.de/2013/42/guelle-agrarwirtschaft
http://www.taz.de/Gefaehrliches-Nitrat-im-Trinkwasser/!126085/
http://www.presseportal.de/pm/75892/2520052/hohe-nitratwerte-im-grundwasser-eu-kommission-ueber-wasserqualitaet-in-deutschland-besorgt-report
http://www.zeit.de/2012/20/Trinkwasser-Nitratbelastung
http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-18456-2015-01-15.html

Das Wasser wird schlecht
http://www.zeit.de/2014/37/massentierhaltung-guelle-grundwasser-bruessel
http://www.taz.de/Guelleentsorgung-der-Agrarindust%E2%80%A6/!152927/


REGENWALDRODUNG

Der Regenwald wird abgeholzt, weil dort Mastfutter für unsere Nutztiere angebaut wird.
http://www.faszination-regenwald.de/info-center/zerstoerung/viehzucht.htm

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/sendung-verpasst/#/beitrag/video/2000432/Gutes-Soja,-schlechtes-Soja

WELTHUNGER

In armen Ländern wird die Hungerkrise verschärft, durch unsere Gier nach tierischen Produkten.
http://www.handelsblatt.com/politik/international/welthungerindex-mit-unserem-hunger-auf-fleisch-naehren-wir-den-welthunger/8928552-3.html
https://www.vebu.de/umwelt/probleme-der-viehwirtschaft/201-welthungerkrise-durch-fleischkonsum
http://albert-schweitzer-stiftung.de/aktuell/welthunger-entwicklungspolitik-fleischfrage

http://www.wdr.de/tv/bab/sendungsbeitraege/2013/1030/huehnchen.jsp
http://www.sueddeutsche.de/leben/ethik-in-der-ernaehrung-nicht-fisch-nicht-fleisch-1.53590

Wir ruinieren unsere Nachbarn:
http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/unser-land/themen-rubriken/verbraucher-und-ernaehrung/haehnchenfleisch-export-100.html

http://www.brot-fuer-die-welt.de/presse/pressemeldung.html?tx_aspresse_pi1[item]=1900&tx_aspresse_pi1[backLink]=3&cHash=a4332903cbf7b20b82a890525964d88f

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=36415


GESUNDHEITSGEFAHREN

Auch sind Fleisch- und Milchprodukte nachweislich gesundheitsschädlich. Tierische Produkte sind eine der Hauptursachen für Herz-Kreislauferkrankungen, Gicht, Darmkrebs, Rheuma, Übergewicht u.v.a.m.

http://www.tagesschau.de/inland/who-fleisch-krebs-101.html

http://www.faz.net/aktuell/wissen/medizin/gefaessverkalkung-durch-fleisch-akute-steak-belastung-12165501.html

http://www.news.ch/Rotes+Fleisch+foerdert+Herzkrankheit/582626/detail.htm

http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/frueher-tod-verarbeitetes-fleisch-schadet-offenbar-der-gesundheit-a-887454.html

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/krebs/news/bauchspeicheldruesenkrebs-wurst-foerdert-tumorwachstum_aid_702404.html

http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/news/taeglich-steak-salami-und-co-macht-krank-wer-rotes-fleisch-isst-stirbt-vermutlich-frueher_aid_723578.html

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/antibiotika-in-der-viehhaltung-milch-von-gedopten-kuehen-1.1704817

http://www.pressetext.com/news/20120113005

http://www.nw-news.de/lokale_news/guetersloh/guetersloh/6841187_Guetersloher_Professor_Zu_viel_Milch_macht_krank.html

http://www.google.de/search?q=%22die+milchl%C3%BCge%22&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a

http://www.google.de/search?q=%22Milch+macht+krank%22&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a

http://www.youtube.com/watch?v=yiUQ9ZtoNgc

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/10/28/harvard-milch-von-der-kuh-ist-nicht-gesund/

ANTIBIOTIKAMISSBRAUCH
https://www.taz.de/Antibiotika-im-Grundwasser/!149216/

http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Antibiotika-im-Grundwasser-bei-Cloppenburg,antibiotika352.html

http://www.nwzonline.de/oldenburg-kreis/wirtschaft/irgendwann-hilft-nichts-mehr_a_1,0,1405736787.html

http://www.wdr.de/tv/westpol/sendungsbeitraege/2013/0317/keime.jsp

http://www.weser-kurier.de/region_artikel,-Wachsende-Gefahr-aus-dem-Stall-_arid,1008932.html

HORMONEINSATZ

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/hormone103.html

http://www.bund.net/themen_und_projekte/landwirtschaft/massentierhaltung/tierschutz/hormone/

http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/landwirtschaft-sexualhormone-in-der-schweinehaltung-1.1857247

FEHLGELEITETE POLITIK

In Deutschland produzieren wir längst nicht mehr für den Eigenbedarf, sondern für den Weltmarkt – ABER die Gülle bleibt hier! Warum wird das trotzdem so hoch subventioniert? Mehr als 1 Milliarde Euro fließt jährlich in die Massentierhaltung:
http://www.taz.de/!77102/ 

http://tagesschau.de/inland/fleisch104.html

http://www.bund.net/themen_und_projekte/landwirtschaft/subventionen_umlenken/

http://netzfrauen.org/2013/07/22/tiermast-20-millionen-schweine-landen-pro-jahr-im-muell/

http://www.theintelligence.de/index.php/politik/14161-tierleichen-im-muell-schweinemast-und-biogas-die-sauerei-mit-den-eu-subventionen.html

 

WELTAGRARBERICHT

http://www.weltagrarbericht.de/themen-des-weltagrarberichtes/fleisch.html

Der Zusammenhang von Fleischkonsum, Welthunger und Umweltzerstörung

http://www.open-report.de/artikel/Welthunger,+Klimakatastrophe,+Naturzerst%C3%B6rung%3A+Eine+Fleischfrage/205507.html

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Wirtschaft/d/4097354/deutschland-ist-europameister-im-schweinschlachten.html

http://www.dw.de/%C3%B6kologen-warnen-vor-rasant-wachsendem-fleischkonsum/a-17351835

http://www.dw.de/zur%C3%BCck-zum-sonntagsbraten/a-17351391

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-dienstleister/fleischatlas-2014-wie-viel-fleisch-vertraegt-die-gesellschaft/9308198.html